« zurück zur Übersicht


Fortbildung: "Prävention gegen sexualisierte Gewalt"

Fr., 26.02.2016, 4 Bilder

23 GruppenleiterInnen aus den verschiedenen Verbänden wie BDKJ, KLJB Kreisteam, KLJB und der aus der Ministrantenarbeit fanden sich ein. Das Ziel der 3-stündigen Fortbildung war: Die Wahrnehmung, Verantwortung und Handlungsfähigkeit stärken und sensibilisieren (Die Formen und Ausdrücke von sexueller Gewalt, sowie auch den Handlungsempfehlungen im Verdachtsfällen vorzustellen und Sensibilisieren und Stärken, um präventiv gegen grenzverletzendes und übergriffiges Verhalten aktiv zu werden). Abwechselnd wurden den theoretischen Teil mit den praktischen Fällen z. B. Was können wir präventiv tun? Wie reagieren im Falle eines Falles? Was muss bei der Anwendung von bestimmten Methoden beachtet werden?, besprochen und ausgearbeitet.